Ausschreibung einer Bachelorarbeit im Fachbereich Informatik

Entwicklung einer Anwendungssoftware zur Ansteuerung eines Prototypen für die optische Diagnose entzündlicher Prozesse der Nasenhöhlen (Medizintechnik)

Umfang der Arbeit

  • Ansteuerung einer USB-Kamera unter Nutzung der Treiber des Kameraherstellers (www.ids-imaging.de)
  • Kommunikation mit einem Microcontroller über den I2C Bus der USB Kamera zur bildsyncronisierten Ansteuerung von IR Lasern oder LED’s über eine definierte Schnittstelle
  • sequentielles Auslesen von Bildern, sequentielle Darstellung auf dem Monitor und Abspeichern zur Dokumentation der Untersuchungsergebnisse
  • geeignete Aufbereitung von Einzelbildern des Vidosignals zu Diagnosezwecken, z.B. Berechnung von Differenzbildern, deren Darstellung (unter Nutzung der Softwarebibliothek des Kameraherstellers) und extern gesteuerte Speicherung (Fußschalter mit USB-Schnittstelle)
  • Einbindung externer Programme zur erweiterten Diagnose (Tochterprozesse)
  • optionale Erstellung dieser externen Programme zur Bildbearbeitung unter Nutzung der HALCON-Bibliothek (Binarisierung, Segmentierung, Registrierung etc., s. z.B. www.mvtec.com/halcon) je nach akademischer Anforderung der betreuenden Hochschule
  • GUI zur Ansteuerung dieser Funktionen (Windowsumgebungen XP und 7)

Anforderungen an den Studenten

  • fließende Beherrschung von C++, Visual Basic oder Delphi
  • Erfahrung in Anwendungsprogrammierung
  • termingerechtes Arbeiten unter eigenständiger Qualitätskontrolle
  • knappe, aber aussagekräftige Dokumentation
  • Kopie des Quellcodes verbleibt an der Charité

Termin

  • Beginn: sofort
  • Dauer: nach Absprache

Kontakt

Ansprechpartner:

Dr. Olaf Minet
olaf.minet(at)charite.de

Promotionsbüro

Link zum undefinedPromotionsbüro